Über uns
Auf einen Blick
Auf einen Blick

Ein einzigartiger Ort, um gesund zu werden

Die Vision von Max Grundig — ein Konzept, das die Gesundheit von Körper und Geist vereint

 

Max Grundig war nicht nur die Unternehmer-Legende der Wirtschaftswunder-Jahre. Er war auch eine Persönlichkeit, die sich dem Wohlergehen der Gesellschaft verpflichtet fühlte.

 

1986 machte er durch den Erwerb des ehemaligen Sanatoriums auf der Bühlerhöhe seine Vorstellung von der sprechenden Medizin wahr. Im Mittelpunkt sollte der Mensch stehen und nicht die Krankheit. Damit verbunden war der Auftrag an die Ärzte, sich mehr Zeit für ihre Patienten zu nehmen.

 

Seit über 25 Jahren entwickeln wir diesen Auftrag kontinuierlich weiter und ergänzen ihn mit den neuesten Erkenntnissen der Medizin und Psychologie. Mit unserer Ausrichtung, die den Menschen in seiner Ganzheit mit den Blicken von Psychologen und Internisten betrachtet, tragen wir den Leitgedanken von Max Grundig ins 21. Jahrhundert. Dieser Anspruch erstreckt sich auf den medizinischen Bereich genauso wie auf die Funktionsbereiche, die Zimmer, das Restaurant und den gesamten Klinikkomplex.

 

Alles unter einem Dach


Die Klinik fußt heute auf drei Bausteinen: der Inneren Medizin mit einem breiten Spektrum an Fachabteilungen und exzellenten Ärzten, einem Check-up Zentrum und dem Bereich der Psychosomatischen Medizin.

 

Träger der Max Grundig Klinik ist die Max Grundig Stiftung.

 

Qualitätssicherung der Patientenbetreuung

Die Max Grundig Klinik wurde 2006 erfolgreich durch die „Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen“ (KTQ) zertifiziert und hat sich seitdem zweimal erfolgreich rezertifizieren lassen. Dabei werden im Rahmen des KTQ-Verfahrens alle Prozesse im Zusammenhang mit der Patientenbetreuung auf Qualität geprüft. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ktq.de.